Donnerstag, 14. November 2013

Der Herr der Schöpfung

oder auch der Herr des Forums, wir danken dir, dass Du uns deinen Post gegeben hast. Herrschende Gewalt über das Forum geht  von der Population der gesetzlosen Männer der wilden Schweiz  aus und die Forumsbetreiber sind verängstigt, dass der Gesetzgeber eine gesetzliche Mindestquote zu Forenbeiträgen bei Frauen fordert.

Eine bedrohende Diskriminierung ist im Anmarsch und der Herr der Schöpfung fühlt sich um seine geistigen Ergüsse gebracht, denn hier wird  die Schöpfungshöhe des Herren im Forum angegriffen. Hier geht es nicht um den Raub eines Kieselsteins, sondern um einen Posträuber, der Posts raubt. Die Individualität des folgenden Textes 

Post von: Pet Nerz 13.13.2013

in den 68ern ham solche wirren Leute auf den Märkten ihre selbst verfassten Pamphlete verteilt ....... heute tippt man wirres Zeug in Internetforen  
Ich muss das  aber nicht verstehen, oder?

verschwindet im Sack des Posträubers und somit auch das individuelle geistige Schaffen des Schöpfers und der ursprüngliche Text verwest in den Massengräbern des Forums. Wahrscheinlich wird durch das Aufdecken des Textes in einer Dissertation durch einen anonymen Plagiatsforscher mir oder auch jemand anderen der Doktortitel entzogen und Pet Nerz erhält rückwirkend den Nobelpreis in Mikroblogging.

Früher bediente sich der Räuber Kneißels nur Posts, die vom Forumsmoderator gelöscht wurden und die Gerichte zur damaligen Zeit waren sich uneinig, wer denn hier der Posträuber war? Der Kneißel oder der B.S. ? Durch den Algorithmus der Rechtssprechung wurde dann der Kneißel erschossen.

Wir schreiben nun das Jahr 2020 und in einer Dissertation wurde folgender Post von einem Plagiatsforscher entdeckt:

Ärgere dich nur über das, was Du auch selbst beeinflussen kannst

und Pet Nerz denkt sich, hätte ich mir doch meine geistigen Ergüsse gespart  und auf einige Klicks auf meiner Sedcard verzichtet. 

Kommentar veröffentlichen