Donnerstag, 4. August 2016

fotocommunity . to Belize over Koh Samui

Koh Samui 5.7.16 14:31 

Antonio Rades heißt der Geiger, der gerade das Logo von fofocom zu fotocommunity streicht. Früher logierte Antonio Rades in einem archaischen Briefkastenbau in Belize und musste nach Tonga auswandern, da er beim Würfeln die Domain fofocom.de an Papapetrou Ioannis verlor, der im Griechenviertel von Erfurt aufwuchs. 

Der Clou des raffinierten Geiger’s Antonio Rades war, den Namen der sehr bekannten fotocommunity zu verwenden und diesen dann mit der TLD .to (=Tonga) zu versehen. Deshalb bleibt der Geiger anonym, denn alle .to TLD Domains werden anonym registriert und Domain-Abfragen über „who is who“ gehen ins Leere. 

Somit bleibt die Domain fotocommunity.to anonym, als auch die im Impressum angegebene media community corporation in Belize, für die kein Eintrag im Registergericht in Belize existiert. Jedoch ist eine Media-Community Corporation registriert. Unter einem anderen Blickwinkel registriert man, daß der Geiger streicht und Stefan streicht sich einen an, obwohl er gerne anderen eine aufstreicht. Hal oder auch HALLELUJA der Forumsmoderator hat gehört, dass Gaiger ein geheimer Akkord war, den Stefan spielte und dem Gott sei Dank oder auch dem König von Belize gefiel. 

Deshalb ist das Akronym fofocom aus fotoforum-fotocommunity im Akkord zu fotocommunity.to gestrichen worden, weil „ist der Ruf mal ruiniert streicht der Geiger ungeniert“. 

Ein Change all von "fofoforum-fotocommunity" to "fotocommunity.to" regelt nun anonym das Copyright oder ©

 „Alle Fotos und Bilder unterliegen dem Urheberrecht der jeweiligen Sender. Site © 2016 by fotocommunity.to" 

Copyright à la Belize heisst: Alles was der Gaiger anonym sendet unterliegt seinem Urheberrecht, auch wenn er sich mit Material anderer Urheber bedient. Flächendeckende Konfiskation nennt das der König von Belize alias Stephan Gaiger und meint unter Fläche alles was mit WWW beginnt und mit CTRL + C auszuwählen ist. 

Essenz hat im philosophischen Sprachgebrauch eine Doppelbedeutung, d.h. Namen sind Schall und Rauch und die Essenz ist zu 100% aus einer Erfurter Geige. Deshalb ist bei fotoforum-fotocommunity bzw. einer Geige alles virtuell und zwischen den Ohren des Geigers füllt sich der Raum im 3/4 Takt mit Leere in Hülle und Fülle. .


Leer-Raum mit Ohren-Lounge
Kommentar veröffentlichen